Studienprogramm

Das Studienprogramm orientiert sich an der interdisziplinären Leitidee der Graduiertenschule. Es soll den Kollegiaten sowohl eine fundierte grundlagen- und methodenorientierte Ausbildung im Bereich der naturwissenschaftlichen Methodenentwicklung und Modellbildung, des ingenieurwissenschaftlichen Denkens als auch der gesellschaftlichen und historischen Bezüge und Vernetzungen vermitteln. Das Promotions-Studium an der International Graduate School der BTU Cottbus-Senftenberg beträgt in der Regel sechs Semester. Die Kandidaten werden intensiv betreut, um ihnen die Möglichkeit zu geben, in diesem Zeitraum eine eigenständige wissenschaftliche Arbeit (Dissertation) abzuschließen. Die Forschungstätigkeit wird begleitet durch Lehrveranstaltungen, die im Sinne der Ausbildung der Doktorandinnen und Doktoranden verschiedene Ziele verfolgen:

 

  • Sicherstellung einer intensiven Betreuung und ständiger Diskussion des Arbeitsfortschrittes des Dissertationsprojektes mit Kommilitonen und betreuenden Fachwissenschaftlern,
  • Vermittlung von Methoden der Ergebnispräsentation und sachlichen Diskussion kontroverser wissenschaftlicher Standpunkte sowie
  • Einordnung der eigenen Forschungsarbeiten in einen interdisziplinären Kontext.

 

Wesentlichster Bestandteil der strukturierten Promotion ist die Anfertigung einer forschungsorientierten Dissertation, die, sofern es die Promotionsordnung der jeweiligen Fakultät zulässt, auch als kumulative Dissertation anerkannt wird, und deren Verteidigung. Dabei wird die Bearbeitung interdisziplinär und/oder international ausgerichteter Themen ausdrücklich begrüßt. Auslandsaufenthalte zu Forschungszwecken sind möglich. Das Ausbildungsprogramm umfasst fachklassenspezifische und –übergreifende Lehrveranstaltungen, Kolloquien, Forschungsseminare und Sommer-Akademien. Es wird erwartet, dass die Doktorandinnen und Doktoranden an diesen Veranstaltungen teilnehmen. Die Doktorandinnen und Doktoranden sind dazu verpflichtet, regelmäßig über den Stand ihrer Arbeit zu berichten. 

Kontakt

Sprecher

Prof. Dr. phil. Thomas Raab

Lehrstuhl für Geopedologie und Landschaftsentwicklung

Lehrgebäude 2C

Konrad Wachsmann Allee 6

03046 Cottbus

 raab[at]tu-cottbus.de

 

Koordinator

Robert Rode

Hauptgebäude HG 4.34

Konrad-Wachsmann-Allee 1

03046 Cottbus

Tel.:  +49 (0)355 - 69 3479

Fax.: +49 (0)355 - 69 4749

 rode[at]tu-cottbus.de