28.10.2015 um 18:00

Flavia Mameli

PARKLIFE BERLIN - Park am Gleisdreieck Berlin

Am Berliner Gleisdreieck stellen sich paradigmatisch die Fragen nach dem Recht auf Teilhabe und Mitbestimmung, der Eigentümerschaft an Stadtraum und nach dem planerischen Umgang mit innerstädtischen Brachen bei steigendem Wohnraumbedarf. Der 2014 fertiggestellte Park am Gleisdreieck setzt neue Maßstäbe im Umgang mit öffentlichen Räumen und steht exemplarisch für innovative Denk-ansätze in der Stadtplanung. Wie kaum ein anderer Ort in Berlin zeigt das Gleisdreieck, wie sehr Raum, Ort und Stadt das Leben beeinflussen. Gleisdreieck / Parklife Berlin widmet sich der wechselvollen Geschichte dieses Ortes und zeigt in lebendigen Bildern die Kontraste des Berliner Parklebens im 21. Jahrhundert. Mitherausgeberin Flavia Mameli beleuchtet anhand ihres Buches die Entwicklung des Parks und seine Bedeutung für die Stadt.