Graduiertenschule

Der Lehrstuhl ist stark in die strukturierte Doktorandenausbildung an der BTU Cottbus involviert. Von 2007 bis 2009 gab es im Rahmen der Graduiertenschule an der BTU eine Doktorandenklasse zum Thema "Dependable Embedded and Distributed Hardware/Software Systems Based on Nanoscale-Devices" (DEDIS-Nano).

Thematisch schließt sich daran von 2010 bis 2012 die Doktorandenklasse ZUSYS (Dependable Hardware / Software Systems) an. Begleitend dazu gibt es ein DAAD-gefördertes Netzwerk (PhD-Net) zwischen den Universitäten in Cottbus, Potsdam, Poznan, Tallin und Liberec.

Von 2013 bis 2016 läuft das Projekt DCPS (Dependable Cyber Physical Systems) im Rahmen des DAAD-Programms "Strategische Partnerschaften und thematische Netzwerke".