Institute

Die Fakultät gliedert sich in drei Lehr- und Forschungsbereiche:
Maschinenbau,
Elektrotechnik sowie
Wirtschafts- und Sozialwissenschaften.

 

Der Lehr- und Forschungsbereich Maschinenbau besteht aus den Instituten

In der Lehre ist dieser Bereich vorrangig in die Curricula der Studiengänge Maschinenbau und Wirtschaftsingenieurwesen eingebunden. Darüber hinaus werden umfangreiche Lehrleistungen, als Service für eine Vielzahl weiterer Studiengänge erbracht.

 

Im Lehr- und Forschungsbereich Elektrotechnik haben sich die Lehrstühle zu den Instituten

zusammen geschlossen, wobei in letzterem auch eine eher dem Maschinenbau zuzuordnende Professur (LS Kraftwerkstechnik) vertreten ist.
In der Lehre trägt dieser Bereich insbesondere die Studiengänge Elektrotechnik, Power Engineering, die Studienrichtungen Energieversorgung und Kraftwerkstechnik und -management im Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen sowie, gemeinsam mit der Informatik der Fakultät 1, die Informations- und Medientechnik.

 

Der Lehr- und Forschungsbereich Wirtschafts- und Sozialwissenschaften gliedert sich in das

  • Institut für Wirtschafts­wissenschaften und das
  • Institut für Arbeits- und Sozialwissenschaften.

In der Lehre werden seit Jahren umfangreiche Lehrleistungen für die Studiengänge Wirtschaftsingenieurwesen, eBusiness, Wirtschaftsmathematik, Kultur und Technik sowie World Heritage Studies erbracht. Darüber hinaus werden viele Module als Serviceleistungen und im fachübergreifenden Studium angeboten.