Aktuelle Modulbeschreibung

Modulnummer: 11149
Modultitel: Praktikum
  Laboratory
Einrichtung: Fakultät 1 - MINT - Mathematik, Informatik, Physik, Elektro- und Informationstechnik
Verantwortlich:
  • Prof. Dr. rer. nat. habil Meer, Klaus
Lehr- und Prüfungssprache: Deutsch
Dauer: 1 Semester
Angebotsturnus: sporadisch nach Ankündigung
Leistungspunkte: 6
Lernziele: Erwerb praktischer Fertigkeiten auf einem Gebiet in der Informatik, insbesondere:
  • tiefgehendes Verständnis des Wissensstandes auf dem entsprechenden Gebiet,
  • Fähigkeit, Projekte durchzuführen (Projektplanung, Zeitmanagement, Kommunikation, ...),
  • Fähigkeit, dieses Wissen anzuwenden und die relevanten Mechanismen zu implementieren,
  • Fähigkeit zur Zusammenarbeit mit anderen Entwicklern.
Inhalte: Das Praktikum wird als Projektstudium durchgeführt.
Zu einer Projektaufgabe werden die folgenden Arbeitsschritte ausgeführt:
  • Einarbeitung in den aktuellen Wissensstand,
  • Projektplanung,
  • Auswählen der zu nutzenden Modelle und Mechanismen,
  • Erstellung eines Prototypen,
  • Testen/Evaluierung des Prototypen,
  • Erstellung der Dokumentation.
Empfohlene Voraussetzungen: Solide Kenntnisse auf dem Gebiet der zu bearbeitenden Projektaufgabe.
Zwingende Voraussetzungen: keine
Lehrformen und Arbeitsumfang:
  • Konsultation / 1 SWS
  • Projekt / 105 Stunden
  • Selbststudium / 60 Stunden
Unterrichtsmaterialien und Literaturhinweise: Zu Beginn des Praktikums werden in Abhängigkeit von der Projektaufgabe die relevanten Literaturhinweise gegeben.
Modulprüfung: Continuous Assessment (MCA)
Prüfungsleistung/en für Modulprüfung:
  • lauffähiger und getesteter Prototyp (50% Punkteanteil)
  • vollständige Dokumentation (20% Punkteanteil)
  • erfolgreiche Zwischenpräsentation der Ergebnisse (10% Punkteanteil)
  • erfolgreiche Endpräsentation der Ergebnisse (20% Punkteanteil)
Das Modul ist bestanden, wenn 75% der Punkte erreicht sind.
Das Modul wird nicht benotet.
Bewertung der Modulprüfung: Studienleistung - unbenotet
Teilnehmerbeschränkung: keine
Zuordnung zu Studiengängen:
  • M.Sc. / Informatik (universitäres Profil) / Prüfungsordnung 2008 - 2. SÄ 2017
  • M.Sc. / Informations- und Medientechnik (universitäres Profil) / Prüfungsordnung 2008
  • Abschluss im Ausland / Informations- und Medientechnik / keine Prüfungsordnung
Bemerkungen: Studiengangsleiter Informatik ist Modulverantwortlicher.
Bei Bedarf kann das Modul auf Englisch angeboten werden.
  • Studiengang Informatik M. Sc.: Wahlpflichtmodul im Komplex „Seminar oder Praktikum aus der Informatik “ (Niveaustufe 500).
  • Studiengang Informations- und Medientechnik M. Sc.: Wahlpflichtmodul (Praktikum).
Veranstaltungen zum Modul: Praktika im Bereich Informatik
Veranstaltungen im aktuellen Semester:
  • keine Zuordnung vorhanden