Aktuelle Modulbeschreibung

Modulnummer: 23505 - Modul nicht mehr im Angebot ab SS 2015
Modultitel: Erhaltung und Instandhaltung von Verkehrsanlagen
  Conservation and Maintenance of Transport Facilities
Einrichtung: Fakultät 2 - Architektur, Bauingenieurwesen und Stadtplanung
Verantwortlich:
  • Prof. Dr.-Ing. Thiel, Hans-Christoph
Lehr- und Prüfungssprache: Deutsch
Dauer: 1 Semester
Angebotsturnus: jedes Wintersemester
Leistungspunkte: 6
Lernziele: Verkehrsanlagen unterliegen technologischen Veränderungen in ihrer Nutzung. Im Komplex und den Wechselwirkungen werden traktionstechnische, fahrdynamische, geometrische, erhaltungswirtschaftliche und baubetriebliche Bedingungen erörtert.
Inhalte:
  • Ausbau von Verkehrsnetzen
  • Ausbau überregionaler Straßen
  • Netzveränderungen beim Stadtumbau
  • Ausbau von Eisenbahnstrecken
  • Ausbau von ÖPNV-Anlagen
  • Systemtechnik und Technologie der Vorhaltung von Schienenbahnen
Empfohlene Voraussetzungen: keine
Zwingende Voraussetzungen: keine
Lehrformen und Arbeitsumfang:
  • Vorlesung / 2 SWS
  • Übung / 2 SWS
  • Seminar / 2 SWS
  • Selbststudium / 90 Stunden
Unterrichtsmaterialien und Literaturhinweise:
  • Umdrucke, Richtlinien und Skripte
  • Digitale Medien des Lehrstuhls
  • Branchensoftware
Modulprüfung: Keine Angabe - Angabe ab Wintersemester 2016/17 erforderlich!
Prüfungsleistung/en für Modulprüfung: Klausur 90 min
Teilnehmerbeschränkung: keine
Zuordnung zu Studiengängen:
  • Dipl.-Ing. / Wirtschaftsingenieurwesen (universitäres Profil) / Prüfungsordnung 2006
Bemerkungen: keine
Veranstaltungen zum Modul: Vorlesung, Übung (Seminar)
Veranstaltungen im aktuellen Semester:
  • keine Zuordnung vorhanden
Nachfolgemodul/e: Auslaufmodul ab: 01.10.2008