Senioren­Universität

WEITERBILDUNG 50+ LEBENSLANGES LERNEN

 

EINFÜHRUNG IN DIE VOLKSWIRTSCHAFTSLEHRE AUCH FÜR UNKUNDIGE

Veranstalter

BTU Cottbus-Senftenberg, Fakultät 5,
Fachgebiet Technikphilosophie
Prof. Dr. Steffen Groß

Thema

EINFÜHRUNG IN DIE VOLKSWIRTSCHAFTSLEHRE AUCH FÜR UNKUNDIGE

Inhalt

Die Vorlesung bietet für Studierende und Gasthörende eine leicht verständliche Einführung in volkswirtschaftliches Denken und Entscheidungshandeln.
Im ersten Abschnitt soll erarbeitet werden, was „ökonomisches Denken“ bedeutet und welcher Art „ökonomisches Wissen“ ist. Aufbauend darauf soll gezeigt werden, wodurch sich die „ökonomische Analyse“ von Alltagsphänomenen auszeichnet und welche Möglichkeiten – aber auch welche Grenzen – „ökonomische Ansätze“ zur Erklärung menschlichen Entscheidens und Handelns haben.
Im zweiten Abschnitt werden die zuvor eingeführten Perspektiven und Analysewerkzeuge auf konkrete und vor allem aktuelle Probleme unserer Zeit angewandt.
Schließlich widmet sich der dritte Abschnitt mit einer Einführung in die Kulturökonomik einem wichtiger werdenden Teilbereich der modernen Volkswirtschaftslehre.

Dozenten

Prof. Dr. Steffen Groß

Ort

BTU Cottbus-Senftenberg, Zentralcampus, LG 1A, R.304

Dauer

1:30 h

Terminhinweis

wöchentlich montags

Termine

09.10.2017 11:30 Uhr
16.10.2017 11:30 Uhr
23.10.2017 11:30 Uhr
30.10.2017 11:30 Uhr
06.11.2017 11:30 Uhr
13.11.2017 11:30 Uhr
20.11.2017 11:30 Uhr
27.11.2017 11:30 Uhr
04.12.2017 11:30 Uhr
11.12.2017 11:30 Uhr
18.12.2017 11:30 Uhr
08.01.2018 11:30 Uhr
15.01.2018 11:30 Uhr
22.01.2018 11:30 Uhr
29.01.2018 11:30 Uhr

Termine => Kalender

© btu cottbus : Seniorenuni 2014 – Layout unterstützt von YAML