Aktuelle Modulbeschreibung

Modulnummer: 12102
Modultitel: Programmierpraktikum
  Programming Laboratory
Einrichtung: Fakultät 1 - MINT - Mathematik, Informatik, Physik, Elektro- und Informationstechnik
Verantwortlich:
  • Prof. Dr. rer. nat. habil. Hofstedt, Petra
Lehr- und Prüfungssprache: Deutsch
Dauer: 1 Semester
Angebotsturnus: jedes Wintersemester
Leistungspunkte: 4
Lernziele: Nach der Teilnahme am Modul hat der Studierende die Fertigkeiten zur Programmierung kleiner Aufgaben in höheren Programmiersprachen, z.B. Java erworben.
Inhalte:
  1. Umgang mit Programmiersystemen.
  2. Programmierung von iterativen und rekursiven Algorithmen über primitiven Datenstrukturen.
  3. Programmierung von Algorithmen über Felder und Strukturen.
  4. Einsatz objektorientierter Konzepte.
  5. Fehlerbehandlung
Empfohlene Voraussetzungen: keine
Zwingende Voraussetzungen: keine
Lehrformen und Arbeitsumfang:
  • Vorlesung / 1 SWS
  • Praktikum / 2 SWS
  • Projekt / 75 Stunden
Unterrichtsmaterialien und Literaturhinweise: Aktuelle Literaturhinweise werden zu Beginn der Lehrveranstaltung bekannt gegeben und sind auf der Web-Seite zur Veranstaltung zu finden.
Modulprüfung: Continuous Assessment (MCA)
Prüfungsleistung/en für Modulprüfung:
  • erfolgreiche Bearbeitung der Praktikumsaufgaben (70%)
  • praktischer Programmiertest, 60 Minuten (30%)
Zum Bestehen müssen 75% der Gesamtpunkte erreicht werden.
Das Modul wird nicht benotet.
Bewertung der Modulprüfung: Studienleistung - unbenotet
Teilnehmerbeschränkung: keine
Zuordnung zu Studiengängen:
  • Dipl.-Ing. / Wirtschaftsingenieurwesen (universitäres Profil) / Prüfungsordnung 2006
  • B.Sc. / Informatik (universitäres Profil) / Prüfungsordnung 2008 - 1. SÄ 2017
  • B.Sc. / Physik (universitäres Profil) / Prüfungsordnung 2008
  • B.Sc. / Wirtschaftsingenieurwesen (universitäres Profil) / Prüfungsordnung 2008
  • B.Sc. / Medizininformatik (universitäres Profil) / Prüfungsordnung 2016
  • B.Sc. / Informations- und Medientechnik (universitäres Profil) / Prüfungsordnung 2008
  • B.Sc. / Umweltingenieurwesen (universitäres Profil) / Prüfungsordnung 2006
  • B.Sc. / eBusiness (universitäres Profil) / Prüfungsordnung 2003
  • B.Sc. / eBusiness (universitäres Profil) / Prüfungsordnung 2007
  • Abschluss im Ausland / Informatik / keine Prüfungsordnung
  • Abschluss im Ausland / Physik / keine Prüfungsordnung
  • Abschluss im Ausland / Wirtschaftsingenieurwesen / keine Prüfungsordnung
  • Abschluss im Ausland / Informations- und Medientechnik / keine Prüfungsordnung
  • Abschluss im Ausland / Umweltingenieurwesen / keine Prüfungsordnung
  • kein Abschluss / College+ / Prüfungsordnung 2017
Bemerkungen:
  • Studiengang Informatik B. Sc.: Pflichtmodul.
  • Studiengang Informations- und Medientechnik B. Sc. (PO 2008): Pflichtmodul.
  • Studiengang eBusiness B. Sc.: Pflichtmodul.
  • Studiengang Medizininformatik B. Sc.: Pflichtmodul.
  • Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen B. Sc. (Vertiefung Informatik): Pflichtmodul.
  • Studiengang Physik B. Sc.: Wahlpflichtmodul in "Informatik".
Veranstaltungen zum Modul:
  • Vorlesung Programmierpraktikum
  • Laborausbildung Programmierpraktikum
  • Praktikum Programmierpraktikum
Für den Studiengang Medizininformatik wird das Modul zunächst auch am Standort Senftenberg angeboten.
Veranstaltungen im aktuellen Semester: